Ausgabe 03/14

ZEITSCHRIFT MAIS
Die aktuelle Ausgabe 03/14 der Zeitschrift Mais enthält folgende Themen:
  

KOMMENTAR 

Genbankmaterial in der Maiszüchtung – Balance zwischen „direktem“ und „potenziellem“ Zuchtwert 

Eckhard Holzhausen, Borken 


TITELTHEMA – Genetische Ressourcen: Nutzung in der Maiszüchtung 

Welche Aufgabe hat eine Genbank? – Ansätze zur Nutzung genetischer Vielfalt in der Maiszüchtung 

Karl Schmid, Stuttgart 


Internationales Abkommen zu genetischen Ressourcen – Relevanz für die Maiszüchtung
 
Marliese von den Driesch und Frank Begemann, Bonn 


Verwendung genetischer Ressourcen in der Maiszüchtung – Optimale Nutzung durch Introgressionspopulationen
 
K. Christin Falke, Matthias Frisch, Gießen, und Thomas Presterl, Einbeck 

PRODUKTIONSTECHNIK  

Technik 

Technik und Kosten der Ernte von Maisspindeln – Umbauten gestalten sich je nach System unterschiedlich aufwendig 

Franz Handler, Emil Blumauer und Lukas Sulzbacher, Wieselburg 

Anbau 

Maisanbau und Imkerei – Welche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit gibt es? 

Peter Rosenkranz, Stuttgart 

Pflanzenschutz 

Mit dem Multikopter gegen Maiszünsler – Neues Ausbringverfahren zur biologischen Bekämpfung mit Trichogramma 

Hubert Sprich, Karlsruhe 

ÖKONOMIE  

Zunehmende Ernterisiken durch Hagel und Sturm – Mais zählt zu den am stärksten gefährdeten Kulturen 

Volker Lindloff, Mainhausen 


Wie kann der Marktfruchtbetrieb von Biogasanlagen profitieren? Maisanbau zum Verkauf genau kalkulieren 

Peter Friedrichsen, Schönberg 

FORSCHUNG 

Biogas als Beitrag zum Klimaschutz? Emissionsmessungen erlauben ökologische Bewertung von Biogasanlagen 

Jaqueline Daniel-Gromke, Leipzig 

DMK KOMPAKT 

Veranstaltungen 


Personen 


Über uns 

RUBRIKEN 

Editorial 


Kurz & bündig 


Kommentar 


Markt 


Wirtschaft/Neuheiten 


Bücher/Medien 


Zu guter Letzt 

IMPRESSUM 

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de  

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath 

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820 

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de