Forschung

Trotz des enormen Zuchtfortschritts der letzten Jahrzehnte wird weiterhin am Mais geforscht. Hierbei geht es in erster Linie um die Ertragssicherung, insbesondere unter veränderten Klimabedingungen. Kleine Projekte, die einen direkten Bezug zur Praxis haben, werden durch das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) unterstützt. Weitere Projekte werden zum Beispiel durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), der Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. (GFPi) oder der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BLE) gefördert.

Das DMK verleiht seit 1999 den DMK-Förderpreis an junge Nachwuchswissenschaftler um die Motivation zur weiteren Erforschung des Maises weiter voranzutreiben. Über 35 Arbeiten hat das DMK so bereits ausgezeichnet. Informationen zum DMK-Förderpreis finden Sie hier.