Alle Meldungen (1185)

29.11.2017

Prof. Dr. Friedhelm Taube, Vorsitzender des Deutschen Maiskomitees e. V. (DMK), betonte bei der 61. Mitgliederversammlung des DMK in Bremen die Bedeutung des Maises als „Weltkulturpflanze“.

29.11.2017

Dr. Natascha Titze (Universität Hohenheim) und Jan-Helge Speit (Hochschule Osnabrück) sind mit dem DMK-Förderpreis für Nachwuchswissenschaftler 2017 ausgezeichnet worden.

29.11.2017

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) hat Dr. Christian Paul mit dem Goldenen Maiskorn ausgezeichnet.

29.11.2017

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) wählte im Rahmen der Jahrestagung in Bremen Prof. Dr. Enno Bahrs in den Vorstand.

29.11.2017

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) wird Mitglied des neuen europäischen Sorghum-Branchenverbandes „Sorghum ID“.

24.11.2017

Die Investitionsbereitschaft der Landwirte und Lohnunternehmer, die den Stand des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) auf der Agritechnica besuchten, befindet sich auf hohem Niveau.

26.10.2017

Das Zerkleinern und Mulchen von Maisstoppeln und -stroh ist eine zwingende Voraussetzung, um den Lebensraum des Maiszünslers zu zerstören, die Rotte zu fördern und damit auch Fusarien-Pilzen die Überwinterungsmöglichkeit zu nehmen.

26.10.2017

– Parallel zum diesjährigen DMK-Praktikertag hat das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) ein Schwerpunktheft zum „Stroh- und Stoppelmanagement nach Mais“ veröffentlicht.

26.10.2017

Essen und Trinken ist für uns selbstverständlich. Aber warum essen wir, was wir essen?

26.10.2017

In Deutschland ist die Bedeutung von Sorghum noch gering, weltweit gehört Sorghum jedoch zu den wichtigsten landwirtschaftlichen Kulturarten.

News sortieren